ISA-MV. Das Institut für systemische Arbeit in MV.

Gesundheitsprävention für pädagogische Fachkräfte

 

Yoga – Achtsamkeitstraining beginnt mit mehr Achtsamkeit für mich

Yoga ist eine Lehre der Achtsamkeit – auch mit sich selbst.
Yogaübungen beruhigen das Nervensystem und wirken ausgleichend und vorbeugend bei Stress.
Schwerpunkt dieses Seminars ist das Entspannen – Loslassen – Auftanken.
Anhaltender Stress führt zu Verspannungen. Können diese nicht aufgelöst werden, treten Krankheiten auf, deren Ursachen im Bewegungsmangel und in nicht aufgelösten Anspannungen liegen.
Sie lernen Yogaübungen kennen, die ganzheitlich wirken und vorbeugend bei Stresserkrankungen helfen können. Sie erfahren verschiedene Entspannungstechniken, Ruhe- und Stilleübungen, die im Alltag problemlos einsetzbar sind. Achtsame Atemübungen fördern innere Gelassenheit und verbessern das Körperbewusstsein.

In diesem Seminar erfahren Sie:

  • Wie tägliche Übungen achtsam den Körper ins Gleichgewicht bringen und den Rücken stärken
  • Wie achtsame Atemübungen gegen Nervosität, Unruhe und innere Hitze wirken
  • Wie Stirnmassagen Emotionen und Gedanken beruhigen
  • Wie Fingermudras die Harmonie und Gesundheit fördern
  • Wie Klänge entspannen und Blockaden lösen können
Termin:
31.03.2022, 09:00–16:30 Uhr
Dozentin:
Annegret Maibohm, Yogalehrerin (BYV), zertifizierte Ayurvedatherapeutin, Entspannungstrainerin mit Yoga-Elementen für Kinder-EMYK (BYV), Referentin für Kinderyoga (ProYoBi)
Kosten:
78,00 € (netto gleich brutto)
Teilnehmer:
min. 6, max. 10
Ort:
ISA-MV GmbH, Mecklenburgstraße 59, 19053 Schwerin
zurück zurückAnmeldungAnmeldung