ISA-MV. Das Institut für systemische Arbeit in MV.

Aus dem Lot geraten – Qigong für Kinder

 

Aufbaukurs

„An manchen Tagen ist es nicht zum Aushalten mit…“. Diesen Satz werden Sie schon öfter mal gehört haben. Doch was tun? Wie kann ich Kinder unterstützen, ihr inneres Gleichgewicht wieder zu erlangen?

Kinder benötigen Wurzeln und Flügel, emotionale Sicherheit und Ruhe, um gesund aufwachsen zu können. Und es gibt viele Faktoren, z.B. Überforderung, Störungen im sozialen Umfeld, die das Verhalten von Kindern beeinflussen, und die Vitalkraft (Qi) des Kindes „aus der Balance“ geraten lassen.

Die Übungen zu den vier Bewegungsrichtungen – (nach oben, unten, innen, außen) gerichtete Vitalenergie, helfen z.B. übersteigerten Ehrgeiz, Lustlosigkeit, Hemmungen, gesteigerte Aktivität abzubauen sowie Stress und Dysbalancen vorzubeugen.

Damit verbessert Qigong nicht nur die Körperwahrnehmung und erweitert die Beweglichkeit, sondern stimuliert auch Selbstheilungskräfte und führt zu einer ganzheitlichen Gesundung. Es steigert die Konzentration bei gleichzeitiger Entspannung, und unterstützt damit die Bildung der Persönlichkeit. Und vor allem: Es macht Spaß.

Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme am Besuch des Seminars „Das Spiel der Tiere – Qigong für Kinder“.

Bitte bequeme Kleidung, eine Wolldecke und Wollsocken mitbringen!

Termin:
20.06.2023, 09:00–16:30 Uhr
Dozent:
Thomas Niemeyer, Diplom-Pädagoge, Supervisor, Coach, Entspannungspädagoge, Qi-Gong-Leiter
Kosten:
78,00 € (netto gleich brutto)
Teilnehmer:
min. 6, max. 10
Ort:
ISA-MV GmbH, Mecklenburgstraße 59, 19053 Schwerin
zurück zurückAnmeldungAnmeldung