ISA-MV. Das Institut für systemische Arbeit in MV.

Innere zu Äußeren Landkarten formen – und umgekehrt

 

(Systemische Arbeitsweise trifft auf Hypnotherapie)

Unser gesamtes Leben spielt sich insgesamt in Zeit und Räumen mit einer bestimmten Energie ab. So nehmen wir es wahr und so rekonstruieren wir es in unserer Kommunikation oft als Landkarte des Lebens.
Die Landkarte gab uns schon seit vielen tausend Jahren die Hilfe uns zu orientieren in verschiedenen komplexen Welten des Lebens. Die Atlanten des Lebens veränderten im Laufe der Zeit immer wieder ihre Struktur und wurden rückwirkend den neuen Erkenntnissen und Ein-sichten angepasst. In der modernen Zeiten verlassen wir uns immer häufiger auf GPS und auf mobile Router, die uns scheinbar den richtig richtigen Weg vorhersagen, was zu einer Vernachlässigung unserer Intuition führte. Intuitiv folgten wir Menschen unseren inneren Landkarten und oftmals in immer gleiche (negativ wirkende) Vermusterungslandschaften und doch führte uns diese Intuition immer wieder hin Weg. Neue unbekannte Landschaften machen oft Angst und wir gehen diese neuen Wege mit sehr viel Misstrauen, wie gut wäre dabei ein eigenes vertrauenswürdiges Navigationssystem (Namens Intuition). Wir wollen zeigen, dass es mit der persönlichen Intuition gelingen kann, innere Landkarten des Lebens in äußere zu transponieren und umgekehrt eigene äußere Landkarten als Orientierungshilfe für das Innere Vermustern zu nutzen. Somit gestalten wir unser eigenes vertrauenswürdiges Navigationssystem.

Unser Seminar bietet Ihnen:

  • Methodische Grundlagen aus hypno-systemischer Sicht zur Arbeit mit inneren und äußeren Landkarten
  • Wie kann ich innere Landkarten externalisieren und als systemisches Hilfsmittel nutzen?
  • Wie kann ich die Schätze, die in der Zeit an verschiedenen Orten irgendwann hinterlegt, vergraben, verloren oder bewusst versteckt wurden, wieder finden und nutzen?
  • Lebensflussmodell kennen lernen
Termin:
29.08.2022, 09:00–17:00 Uhr
Dozentin:
Holger Lindig, Sozialtherapeut (DFS), systemischer Berater/Familientherapeut, Supervisor (DGsP), Hypnotherapeut, Leiter der ISA-MV GmbH
Kosten:
110,00 € (netto gleich brutto)
Teilnehmer:
min. 6, max. 12
Ort:
ISA-MV GmbH, Mecklenburgstraße 59, 19053 Schwerin
zurück zurückAnmeldungAnmeldung